Lohnt sich ein Studium?

Fragen und Antworten zur Fachhochschulreife
Antworten
popo
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 00:00

Lohnt sich ein Studium?

Beitrag von popo » Mi 18. Jan 2012, 10:39

Hallo,

ich habe jetzt meine Ausbildung beendet und habe vor im Sommer die FOS zu besuchen und anschließend auf eine FH zu gehen um Maschinenbau zu studieren.
Ich frage mich allerdings ob sich das Studium überhaupt von der finanziellen Seite lohnen würde, da ich nicht weiß was denn ein fertiger FH Absolvent im Bereich Maschinenbau verdient.
Kann mir dazu einer helfen?
Im internet finde ich die unterschiedlichsten Zahlen von 2500 - 6000 euro, aber wenn man die 2500 betrachtet könnte ich ja genauso als mechatroniker geselle hier weiter arbeiten.

schonmal danke ;)
Benutzeravatar
m3trohelp
Site Admin
Beiträge: 690
Registriert: Sa 20. Dez 2003, 00:00
Wohnort: Wahlstedt

Re: Lohnt sich ein Studium?

Beitrag von m3trohelp » Mi 18. Jan 2012, 11:45

Finanziell lohnt es sich. Es dauert allerdings ein paar Jahre, bis du das Geld wieder drin hast.
Was zu beachten ist, ist dass sich natürlich Deine Aufgaben ändern werden. Dh. nach dem Studium wirst Du nicht mehr unmittelbar in der Produktion oder Instandhaltung arbeiten. Das kann natürlich von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz schwanken.
Sandrinagerk
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 21:14

Re: Lohnt sich ein Studium?

Beitrag von Sandrinagerk » Mo 5. Apr 2021, 11:19

m3trohelp hat geschrieben:
Mi 18. Jan 2012, 11:45
Finanziell lohnt es sich. Es dauert allerdings ein paar Jahre, bis du das Geld wieder drin hast.
Was zu beachten ist, ist dass sich natürlich Deine Aufgaben ändern werden. Dh. nach dem Studium wirst Du nicht mehr unmittelbar in der Produktion oder Instandhaltung arbeiten. Das kann natürlich von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz schwanken.
Ich finde du solltest das auf jeden fall machen - letztendlich verdient man mehr - aber es dauert natürlich seine Zeit bis das Geld wieder drin ist. Also man muss Geduld haben. Leider.
Antworten