galvanische Trennung vorgeschrieben ?

Fragen und Antworten zur Betrieblichen Ausbildung
Antworten
steffenh
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Di 3. Feb 2009, 00:00

galvanische Trennung vorgeschrieben ?

Beitrag von steffenh » Mi 20. Jan 2010, 18:01

Hi
ich würd gern wissen wann eine galvanische Trennung vorgeschrieben ist bzw. wann man ein stromgreise voneinander trennen muss?
doanh
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: So 10. Jan 2010, 00:00

Beitrag von doanh » Sa 23. Jan 2010, 02:07

z.B. bei Arbeiten in großen Stahl-Behältern, wo der Arbeiter den Behälter betreten muss um es von innen zu reinigen, bohren etc.
OWNER
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 11. Okt 2009, 23:00

Beitrag von OWNER » Mo 25. Jan 2010, 09:23

bei selv und Pelv... also schutzklasse 3 schutzkleinspannung
so verhindert man das auf der sekundärseite es zu einer gefährlichen spannung kommt wenn ein fehler bei der primärseite auftritt
Benutzeravatar
Prayer192
Fachmann
Beiträge: 447
Registriert: So 12. Jul 2009, 23:00

Beitrag von Prayer192 » Mo 25. Jan 2010, 16:37

hallo steffenh,

da die beiden vorherigen antworter anscheinend nicht ganz die frage verstanden hatten versuche ich dir jetzt mal eine antwort zu geben, die wahrscheinlich auch ein paar informationslücken beinhaltet.

ich kenne zwei bereiche, in denen galvanische trennungen vorgeschrieben sind:
1. der prüfbereich: wenn beim prüfen einer anlage kein fi vorgeschaltet sein darf, so muss man mit einer galvanische trennung arbeiten.
2. trennung von steuer- und laststromkreisen: wenn wir zb bei einem motor einen kurzschluss auf einer phase haben, so verzeichnen wir bei parallel liegenden bauteilen einen spannungsabfall und um einen ausfall des steuerstromkreises zu verhindern, wird deshalb eine galvanische trennung eingebaut.


zu den vorherigen antworten.
doanh: ja in einem solchen fall sollte man mit einer galvanischen trennung arbeiten, aber es ist mehr eine randnotiz und wenn du dich über galvanische trennungen informierst wirst du sowas nie sehen.

OWNER: 1. die galvanische trennung ist ein NEBENPRODUKT von self, so wird nicht gesagt, dass man weil man self hat jetzt eine galvanische trennung einbauen muss (das passiert von alleine).
2. pelv hat keine galvanische trennung, da die sekundärseite der spule geerdet ist.
steffenh
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Di 3. Feb 2009, 00:00

Beitrag von steffenh » Mi 27. Jan 2010, 20:10

gute antwort ich dank dir :)
lehrling8567
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: So 6. Dez 2009, 00:00

Beitrag von lehrling8567 » So 28. Feb 2010, 20:25

steffenh hat geschrieben:gute antwort ich dank dir :)
also wenn du z.b mit 24v steuerstrom 230-400v schalten willst solltest du eine galv. trennung einbauen
Antworten