Was wurde im Fachgespräch gefragt?

Alles zum Thema Teil 1 der Abschlussprüfung (AP1 / ehemals Zwischenprüfung).
WICHTIG: Technische Fragen bitte im Bereich KNOW HOW posten!
Antworten
ImNotJoking
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: So 30. Apr 2017, 09:00

Was wurde im Fachgespräch gefragt?

Beitrag von ImNotJoking » So 30. Apr 2017, 09:05

Guten Tag zusammen,
Da dieses Jahr die Prüfung grundlegend anders ist wie die 2016 Zwischenprüfung. Wollte ich fragen was im Fachgespräch für Fragen dran kamen. Bzw. Dran kommen könnten.
Vorallem da Drehen dieses Jahr dabei ist und nichts zum Bohren. Würde es mich und bestimmt auch viele andere Interessieren was dran kommt.

Vielen Dank für eure Antworten
ChicaMango
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Feb 2015, 15:28

Re: Was wurde im Fachgespräch gefragt?

Beitrag von ChicaMango » So 30. Apr 2017, 10:43

Ich wurde nach dem Motorschutzschalter, dem Not-Aus-Schaltgerät und nach Leitungsfarben gefragt. Und dann wollten sie nur noch wissen wie ich vorgegangen bin um das Gewinde herzustellen. Also war ziemlich einfach.
Andere wurden auch nach dem RCD gefragt oder was man beim Drehen beachten muss.
Deleted User 13121

Re: Was wurde im Fachgespräch gefragt?

Beitrag von Deleted User 13121 » Mo 1. Mai 2017, 11:34

ChicaMango hat geschrieben:Ich wurde nach dem Motorschutzschalter, dem Not-Aus-Schaltgerät und nach Leitungsfarben gefragt. Und dann wollten sie nur noch wissen wie ich vorgegangen bin um das Gewinde herzustellen. Also war ziemlich einfach.
Andere wurden auch nach dem RCD gefragt oder was man beim Drehen beachten muss.
Hey könntest du mir bitte die Antworten zum Motorschutzschalter und Not-Aus gerät schreiben :)
ChicaMango
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Feb 2015, 15:28

Re: Was wurde im Fachgespräch gefragt?

Beitrag von ChicaMango » Do 4. Mai 2017, 04:26

Wozu Motorschutzschalter: Motor und Leitung zum Motor schützen
dann wollten die noch wissen warum im Strompfad vor dem Motorschutzschalter keine LS-Schalter mehr sind. Brauch man nicht weil der Motorschutzschalter im Prinzip das gleiche macht wie ein LS-Schalter und das wäre ja dann doppelt gemoppelt.

Und Not-Aus-Schaltgerät funktioniert so, dass wenn die Öffnerkontakte am Not-Aus betätigt werden die Relais im Schaltgerät abfallen und die Anlage aus geht. Beim Herausziehen des Not-Aus und nach betätigen der Reset-Taste ziehen die Relais wieder an und läuft wieder.
Wenn aber durch einen Fehler nur ein Kontakt betätigt wird, fällt das jeweilige Relais ab und die Anlage geht aus, man kann sie jedoch nicht wieder starten, weil vorher beide Kontakte geöffnet werden mussten.
Und wenn aus irgendeinem grund die Adern zwischen den Kontakten Kontakt haben, also ein Querschluss vorliegt, schaltet das Not-Aus gerät auch ab.

So ungefähr müsste das schon gehen.
Penetrator69
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 07:13

Re: Was wurde im Fachgespräch gefragt?

Beitrag von Penetrator69 » Do 4. Mai 2017, 06:57

Was genau ist mit Leitungsfarben gemeint. Geht es nur um die Standartfarben (grün/Geld=PE; Blau=N; Braun=Phase) oder auf welche Farbe bezieht sich das?
poppko
Fachmann
Beiträge: 290
Registriert: So 3. Jul 2011, 23:00

Re: Was wurde im Fachgespräch gefragt?

Beitrag von poppko » Do 4. Mai 2017, 08:57

Ich könnte mir vorstellen das es eher um die Sonderfarben (Orange und Lila) im Schrank geht
Meteroid
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: Di 28. Mär 2017, 13:39

Re: Was wurde im Fachgespräch gefragt?

Beitrag von Meteroid » Do 4. Mai 2017, 09:52

wobei diese Farben von Firma zu Firma schwanken
poppko
Fachmann
Beiträge: 290
Registriert: So 3. Jul 2011, 23:00

Re: Was wurde im Fachgespräch gefragt?

Beitrag von poppko » Do 4. Mai 2017, 10:34

Das mag sein, da kommt das Schlagwort "Betriebsüblich" ins Spiel.
Allerdings sollte man trotzdem erklären können warum der Betrieb diese Farben benutzt und was diese zu bedeuten haben. :wink:
ChicaMango
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Feb 2015, 15:28

Re: Was wurde im Fachgespräch gefragt?

Beitrag von ChicaMango » Do 4. Mai 2017, 13:14

ja ich hatte violett und orange noch im Schaltschrank und wollten wissen wieso die violetten Leitungen da sind, weil sonst niemand die hatte. wollte aber nur hören dass man violett für den sicherheitskreis nutzen kann
Fingerfräser
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 09:03

Re: Was wurde im Fachgespräch gefragt?

Beitrag von Fingerfräser » Do 4. Mai 2017, 14:54

Ich wurde gefragt was es mit der Sicherheitsbeschaltung der Schütze auf sich hat die in den Bereitstellungsunterlagen nur mit Sternchen bezeichnet waren. In meinem Fall waren das Freilaufdioden.
Antworten