Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Alles zum Thema Abschlussprüfung Teil 2 (AP2).
WICHTIG: Technische Fragen bitte im Bereich KNOW HOW posten!
stunna27
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Di 4. Dez 2018, 20:31

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von stunna27 » Do 6. Dez 2018, 12:41

Romanufri1 hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 06:59


Ja genau von Christiani.
Dann schau ich auch mal ob das bei mir mit dem Schlitten genauso ist Danke :)
bin der meinung das stand auf seite 12 der bereitstellungsunterlagen.
Romanufri1
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Di 18. Apr 2017, 16:36

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von Romanufri1 » Fr 7. Dez 2018, 06:59

Hat sich auch jemand schon an den kompletten Aufbau rangewagt?
Romanufri1
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Di 18. Apr 2017, 16:36

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von Romanufri1 » Fr 7. Dez 2018, 11:10

Sensor42 hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 11:04
Moin,
würde auch gerne in die Gruppe!
Dieser Thread dreht sich nicht um die Whatsapp Gruppe. Der mit der Gruppe wurde geschlossen, da diese voll ist.
mro/snx01
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 10:02

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von mro/snx01 » Fr 7. Dez 2018, 11:32

Haben den schon ein paar Kollegen mit dem SPS-Programm angefangen ?

Würde mich gerne austauschen :mrgreen:
Sensor42
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 11:00

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von Sensor42 » Fr 7. Dez 2018, 11:58

Romanufri1 hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 06:59
Hat sich auch jemand schon an den kompletten Aufbau rangewagt?

Würde mich auch mal interessieren, da ich keine Ahnung habe wie ich vorgehen sollte...
Benutzeravatar
m3trohelp
Site Admin
Beiträge: 685
Registriert: Sa 20. Dez 2003, 00:00
Wohnort: Wahlstedt

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von m3trohelp » Fr 7. Dez 2018, 12:14

Romanufri1 hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 11:10
Sensor42 hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 11:04
Moin,
würde auch gerne in die Gruppe!
Dieser Thread dreht sich nicht um die Whatsapp Gruppe. Der mit der Gruppe wurde geschlossen, da diese voll ist.
Diese Whatsapp Posts werde ich ab sofort kommentarlos Löschen da sie nicht zu der Ideologie eines Forums passen.
Kaito
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 13:19

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von Kaito » Fr 7. Dez 2018, 14:07

Guten Tag Kollegen,
Wir haben nun alles was aus den Unterlagen hervorgeht soweit fertiggestellt ( AUßer das Programm) und haben auch eine AHnung wie das ganze ablaufen könnte. Da wir ja noch ein Prisma und ein unbearbeitetes Halbzeug haben, denken wir das diese an den Tisch montiert werden und die Bolzen eingepresst werden, von einem anderen Zylinder. Welche Frage sich nun stellt ist, was geschieht mit den fertigen Bautelen? Werden diese einfach auf den Tisch geschoben, oder wie?! Weil Behälter oder ähnliches ist ja nicht aufgeführt.
Welche Ideen habt ihr denn dazu?
Würde mich über anregungen freuen.

MfG.
Romanufri1
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Di 18. Apr 2017, 16:36

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von Romanufri1 » Mo 10. Dez 2018, 13:34

Kaito hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 14:07
Guten Tag Kollegen,
Wir haben nun alles was aus den Unterlagen hervorgeht soweit fertiggestellt ( AUßer das Programm) und haben auch eine AHnung wie das ganze ablaufen könnte. Da wir ja noch ein Prisma und ein unbearbeitetes Halbzeug haben, denken wir das diese an den Tisch montiert werden und die Bolzen eingepresst werden, von einem anderen Zylinder. Welche Frage sich nun stellt ist, was geschieht mit den fertigen Bautelen? Werden diese einfach auf den Tisch geschoben, oder wie?! Weil Behälter oder ähnliches ist ja nicht aufgeführt.
Welche Ideen habt ihr denn dazu?
Würde mich über anregungen freuen.

MfG.
Wie habt ihr denn auf der Platte aufgebaut, habt ihr da evtl. ein Bild?
Alois
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Do 15. Nov 2018, 22:05

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von Alois » Mo 10. Dez 2018, 17:01

Hallo zusammen,

wir sind gerade dabei die Bauteile selber zu fertigen und alles aufzubauen.
Ende dieser Woche möchte ich mich gerne an das SPS Programm wagen.
ich habe leider keinen Plan wie ich anfangen soll, geschweige denn den Automatikbetrieb in der Prüfung zu meistern. :?
In unserem Btrieb kennt sich leider keiner mit SPS aus (nur C++).
Uns muss nun das bisschen SPS programmieren von der Berufsschule reichen.

Hat von euch schon jemand ein Programm oder kann mir in irgendeiner Art und Weise helfen?

ich bin wirklich über jede Hilfe dankbar.
Matthias0208
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 22:02

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von Matthias0208 » Mo 10. Dez 2018, 18:40

Hallo,wir haben die Teile bereits gefertigt und aufgebaut,ich nehme mal an,das Position 1 die Grundstellung ist und dort nach Quader vorhanden/Quader bestückt abgefragt wird.In position 2 wird der Quader über das prisma am Tisch bestückt,in Position 3 wird der ganze Quader samt bolzen auf den Tisch geschoben.Was anderes kann ich mir im Moment nicht vorstellen,nur wie das Prisma montiert wird weiss ich nicht,wenn ich es auf den Tisch montiere passt die höhe zum einschieben nicht.

Programmtechnisch hab ich mal angefangen,aber wie der einschließende Schritt richtig programmiert wird weiß ich auch nicht.
Ich werde das wohl erst im praktischen Test herausfinden wie es funktioniert.
Gruß Matze
Postie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 22:59

Betrieblicher Auftrag Dokumentation

Beitrag von Postie » Mo 10. Dez 2018, 23:29

Grüße Kollegen und Kolleginnen,

meine Frage wäre, wie hat denn so ein Materialplan und Werkzeugplan auszusehen?

Und was kommt alles in die Technischen Unterlagen rein?
Shitstormtrooper
Aufsteiger
Beiträge: 65
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 11:29

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von Shitstormtrooper » Di 11. Dez 2018, 06:40

Matthias0208 hat geschrieben:
Mo 10. Dez 2018, 18:40
In position 2 wird der Quader über das prisma am Tisch bestückt,in Position 3 wird der ganze Quader samt bolzen auf den Tisch geschoben.Was anderes kann ich mir im Moment nicht vorstellen,nur wie das Prisma montiert wird weiss ich nicht,wenn ich es auf den Tisch montiere passt die höhe zum einschieben nicht.
Hallo,
Ich glaube das der Quader schon direkt im Magazin bestückt wird. Bei dem Prisma befinden sind Stirnseitig 2 Gewindebohrungen. Die Grundplatte hat auch diese Gewindebohrungen. In dem Materialbereistellungssatz ist zudem noch ein kurzes Metallstück beigelegt, das genauso breit wie das Prisma ist.
Ich bin der Meinung, dass wir das Programm so schreiben müssen:
Auf Pos. 1 findet die Auswertung Quader vorhanden/bestückt statt,
ist der Quader bestückt fährt der Schlitten direkt auf Pos. 2,
ist der Quader unbestückt, fährt erst der Bolzen in Quader und danach der Schlitten auf Pos. 3

Gruß,
Shitstormtrooper
Kaito
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 13:19

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von Kaito » Di 11. Dez 2018, 07:21

Romanufri1 hat geschrieben:
Mo 10. Dez 2018, 13:34
Kaito hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 14:07
Guten Tag Kollegen,
Wir haben nun alles was aus den Unterlagen hervorgeht soweit fertiggestellt ( AUßer das Programm) und haben auch eine AHnung wie das ganze ablaufen könnte. Da wir ja noch ein Prisma und ein unbearbeitetes Halbzeug haben, denken wir das diese an den Tisch montiert werden und die Bolzen eingepresst werden, von einem anderen Zylinder. Welche Frage sich nun stellt ist, was geschieht mit den fertigen Bautelen? Werden diese einfach auf den Tisch geschoben, oder wie?! Weil Behälter oder ähnliches ist ja nicht aufgeführt.
Welche Ideen habt ihr denn dazu?
Würde mich über anregungen freuen.

MfG.
Wie habt ihr denn auf der Platte aufgebaut, habt ihr da evtl. ein Bild?
Guten Tag,
Wir haben bisher nur die Pneumatik und die Sensoren + Die Montagegruppe montiert.
Das Prisma und wie das funktionieren könnte, haben wir noch nicht aufgebaut.
Oder meintest du, ein Bild von dem allgemeinen Aufbau?
Kaito
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 13:19

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von Kaito » Di 11. Dez 2018, 07:25

Matthias0208 hat geschrieben:
Mo 10. Dez 2018, 18:40
Hallo,wir haben die Teile bereits gefertigt und aufgebaut,ich nehme mal an,das Position 1 die Grundstellung ist und dort nach Quader vorhanden/Quader bestückt abgefragt wird.In position 2 wird der Quader über das prisma am Tisch bestückt,in Position 3 wird der ganze Quader samt bolzen auf den Tisch geschoben.Was anderes kann ich mir im Moment nicht vorstellen,nur wie das Prisma montiert wird weiss ich nicht,wenn ich es auf den Tisch montiere passt die höhe zum einschieben nicht.

Programmtechnisch hab ich mal angefangen,aber wie der einschließende Schritt richtig programmiert wird weiß ich auch nicht.
Ich werde das wohl erst im praktischen Test herausfinden wie es funktioniert.
Gruß Matze
Hallo Matze,
so ähnlich denken wir uns das auch.
Mit dem Prisma denken wir das so, dass dieser an das unbearbeitete Halbzeug montiert wird, und dieses wird wahrscheinlich am Tisch selbst montiert.
Und an dem Halbzeug kommt das bestimmt noch der Zylinder dran, der die Bolzen vom Prisma ins Werkstück schiebt.
Was meinst du dazu?

MfG.
Kai
Romanufri1
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Di 18. Apr 2017, 16:36

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2018/2019

Beitrag von Romanufri1 » Di 11. Dez 2018, 13:07

Kaito hat geschrieben:
Di 11. Dez 2018, 07:21
Romanufri1 hat geschrieben:
Mo 10. Dez 2018, 13:34
Kaito hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 14:07
Guten Tag Kollegen,
Wir haben nun alles was aus den Unterlagen hervorgeht soweit fertiggestellt ( AUßer das Programm) und haben auch eine AHnung wie das ganze ablaufen könnte. Da wir ja noch ein Prisma und ein unbearbeitetes Halbzeug haben, denken wir das diese an den Tisch montiert werden und die Bolzen eingepresst werden, von einem anderen Zylinder. Welche Frage sich nun stellt ist, was geschieht mit den fertigen Bautelen? Werden diese einfach auf den Tisch geschoben, oder wie?! Weil Behälter oder ähnliches ist ja nicht aufgeführt.
Welche Ideen habt ihr denn dazu?
Würde mich über anregungen freuen.

MfG.
Wie habt ihr denn auf der Platte aufgebaut, habt ihr da evtl. ein Bild?
Guten Tag,
Wir haben bisher nur die Pneumatik und die Sensoren + Die Montagegruppe montiert.
Das Prisma und wie das funktionieren könnte, haben wir noch nicht aufgebaut.
Oder meintest du, ein Bild von dem allgemeinen Aufbau?
Ja genau allgemein vom Aufbau. Muss mir das alles selbständig klar machen
und ich hab da net so ne genaue Vorstellung wo ich das alles auf
der Platte anbringen soll.

Danke im vorraus schonmal.
Antworten