Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2019

Alles zum Thema Abschlussprüfung Teil 2 (AP2).
WICHTIG: Technische Fragen bitte im Bereich KNOW HOW posten!
Benutzeravatar
saschabelz1
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Mär 2019, 18:49

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2019

Beitrag von saschabelz1 » Di 9. Apr 2019, 18:40

Leute übertreibt es doch nicht :D die praktische ist noch 3,5 Monate entfernt .... Habt ihr schon für Theorie gelernt ? Viel wichtiger... :o
Holzi96
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 11:48

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2019

Beitrag von Holzi96 » Di 9. Apr 2019, 18:44

Die praktische ist bei uns am 22.05., also eher 3,5 Wochen als 3,5 Monate 😅
Für die Theorie machen wir nur Prüfungen der letzten Jahre und lernen dann nur das, was völlig unbekannt ist. Die Art der Frage und der grobe Inhalt sind ja jedes Jahr ähnlich.
Benutzeravatar
saschabelz1
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Mär 2019, 18:49

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2019

Beitrag von saschabelz1 » Di 9. Apr 2019, 19:19

Oh bei uns am 16.07 haha aber im so besser, dann könnt ihr berichten :D
Ferit92
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Di 26. Feb 2019, 13:31

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2019

Beitrag von Ferit92 » Mo 15. Apr 2019, 10:29

wenn jemand mittlerweile das Programm hat würd ich mich auch sehr drüber freuen.
Nate Dogg
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 14:42

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2019

Beitrag von Nate Dogg » Mi 17. Apr 2019, 10:07

Hat jemand eine Idee wie die Ventilinsel, Leuchtmelder und das Achsenmodell etc. auf dem Montageblech anzuordnen sind, da dies in den Bereitstellungsunterlagen nicht ersichtlich ist.

MfG
derVerschraubte
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 11:46

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2019

Beitrag von derVerschraubte » Di 23. Apr 2019, 13:41

Jo, es ist nur die ungefähre Position des Regelventils und der Aktor- Sensorverteiler vorgegeben, den Rest einfach so anbringen, dass keine Bauteile über die Konstruktion herausragen oder sogar andere Teile bedrängen.
Beim Verlegen der Leitungen solltest du sehen das sie nicht das Gestell berühren, manche Prüfer sehen das ungern.
Hierfür hat mein Ausbilder extra kleine Klemmstücke bestellt, welche ich auf dem Gestell und der mechanischen Komponente befestige.
Antworten