Berichtsheft + Windows Vista

Hier könnt Ihr Eure Meinung zu unseren Downloads posten. Kritik und Verbesserungsvorschläge ausdrücklich erwünscht!
Antworten
opasliebling
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 23:00
Wohnort: Hamburg

Berichtsheft + Windows Vista

Beitrag von opasliebling » Fr 6. Feb 2009, 14:41

Hallo Zusammen!

Hab das Problem, dass das Berichtsheft sich nicht installieren lässt!
O-Ton: " Das Betriebssystem(in meinem Falle Vista) ist nicht zum Ausführen von Berichtsheft geeignet! Was kann ich tun um es trotzdem zu verwenden bzw. gibt es eine andere Version?
Danke für helfende Hinweise!

Gruß Danilo
maram
Fachmann
Beiträge: 285
Registriert: Do 22. Jan 2009, 00:00

Beitrag von maram » Fr 6. Feb 2009, 14:50

vielleicht der software vorgaukeln das du win xp installiert hast
opasliebling
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 23:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von opasliebling » Fr 6. Feb 2009, 14:59

mmh. hab ich probiert - von wegen Kompatibilitäts-Modus undso. Keine Chance. Die install.exe prüft jedesmal beim Start das tatsächlich installierte Betriebssystem!
crimson_thunder
Site Admin
Beiträge: 37
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 23:00
Kontaktdaten:

Beitrag von crimson_thunder » Fr 26. Jun 2009, 06:34

hat keine ne lösung für dieses problem? würde das programm auch gern nutzen habe aber keine lust erst unter vmware oder so mir xp zu emulieren....genauso wenig will ich xp installieren^^ über ideen bzw lösungen würde ich mich freuen
Benutzeravatar
Prayer192
Fachmann
Beiträge: 447
Registriert: So 12. Jul 2009, 23:00

Beitrag von Prayer192 » Mi 12. Aug 2009, 07:28

also es gibt wirklich programme die sich nicht emulieren lassen (step 7 geht auch nur die neuste version auf vista alle anderen könnten funktionieren wir aber vom programm her geblockt.... :evil: )

alternative: windows 7
noch ist es kostenlos (sofern ihr ein findet der noch ne cd hat könnt ihr den key kostenlos beantragen); es lässt sich neben vista installieren, sodass man beim start ein betriebssystem auswählen kann (default wär ms 7); es frist weniger leistung; es ist schneller und mein lieblingspunkt: da ihr auf technischeberufsschulen geht müsstet ihr mit glück sogar die vollversion ende des jahres kostenlos bekommen!

unter windows 7 hättet ihr dann den xp mode, eine virtuelle maschine die im hintergrund läuft und dort würde das programm locker flockig drauf laufen.


falls ihr euch fragt wegen dem kostenlos und meint ist nicht oder so gebe ich lieber ne kurze erklärung:
wenn eure schule ms lizenzen kauft bietet ms an, dass die schule kostenlos betriebssystem lizenzen an schüler verteilen kann (zumindest bei technischen schulen), diese sind zwar theoretisch nur für die zeit der lehre gedacht, doch passiert nichts nach der ausbildung und es wird auch nicht nachgefragt :D
also fragt am besten mal eure lehrer
Antworten