Betrieblicher Auftrag, 5v Lüfter

Hier könnt Ihr Fragen zum Thema E-Technik stellen
Antworten
pfandflasche
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 31. Jan 2019, 20:50

Betrieblicher Auftrag, 5v Lüfter

Beitrag von pfandflasche » Mo 30. Nov 2020, 09:00

Hallo zusammen,

ich mache gerade meinen betrieblichen Auftrag und dieser enthält bei mir einen 5v Lüfter.
Mein Plan war, den Lüfter über quasi ein 5v Handynetzteil zu betreiben.
Ich wollte einen PC-Lüfter mit USB Anschluss nutzen, dass ich ihn direkt ans Netzteil anschließen kann.

Nun zu meiner Frage: Muss ich hierfür irgendwelche Sicherheitsmessungen etc durchführen? Das Netzteil ist bereits TÜV geprüft. Denkt ihr beim Fachgespräch werden Leitungsdimensionierung etc angesprochen? Bei 5v benötigt man ja meines wissens nach weder eine Sicherheitsmessung als Protokoll noch muss man die Leitungsdimensionierung beachten, weil die Leitung ja schon am Lüfter dran ist, oder?

Würde mich über Rückmeldungen freuen :)

Gruß
Antworten