Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Alles zum Thema Abschlussprüfung Teil 2 (AP2).
WICHTIG: Technische Fragen bitte im Bereich KNOW HOW posten!
SchichtMechatroniker
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Do 13. Jan 2022, 08:01

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von SchichtMechatroniker » Do 13. Jan 2022, 10:08

playerxy hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 10:04
SchichtMechatroniker hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 09:26

Ja das stimmt also bei uns findet es nächste Woche statt und ab Montag Nachmittag habe ich dann auch Infos was drankommt könnte dann halt nur schon zu spät sein aber vllt schreibt hier ja noch jemand
Wir haben Anfang Februar, also wäre super wenn ihr uns nicht vergesst nachdem ihr Prüfung hattet ;) gerne alles an Infos teilen!
Ich werde nach meiner Prüfung auch alles mit euch teilen und das fertige SPS Programm könnt ihr dann auch gern von mir haben. Wird nur für die meisten dann zu spät sein denke ich :D
Ja sobald ich Infos habe wird es direkt hier landen :P
Benutzeravatar
BüffeldiSchulbrennt
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Di 7. Jan 2020, 10:58

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von BüffeldiSchulbrennt » Do 13. Jan 2022, 10:39

Das habe ich von jemandem bekommen der Prüfung hatte.
Ich denke es stimmt.
Da ich die Prüfung selber noch nicht hatte kann ich das nicht bestätigen. :D

I17=B31 Zylinder -M30 eingefahren
I18=B32 Zylinder -M30 ausgefahren
I19= B53 Erkennung Behälter (Kapazitiv)
O02=M31 Zylinder -M30 einfahren
O03=M32 Zylinder -M30 ausfahren


Zylinder Halter Bohren und Feilen, M4 Gewinde schneiden (Maße kontrolliert keiner hauptsache passt)

Leuchttaster für Zylinder M30 in das Bedientablet einbauen

Sensor B53 am Zylinderhalter unten einbauen.

Alles an der Anlage beschriften.

Ein neues Prüfprotokoll musste erstellt werden

Sowie nochmal ein neuer Arbeitsplan

Es werden fragen zu deiner Anlage gestellt.

Größtes Problem : Ist die Zeit.
Salo1
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 13:24

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von Salo1 » Do 13. Jan 2022, 10:59

BüffeldiSchulbrennt hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 10:39
Das habe ich von jemandem bekommen der Prüfung hatte.
Ich denke es stimmt.
Da ich die Prüfung selber noch nicht hatte kann ich das nicht bestätigen. :D

I17=B31 Zylinder -M30 eingefahren
I18=B32 Zylinder -M30 ausgefahren
I19= B53 Erkennung Behälter (Kapazitiv)
O02=M31 Zylinder -M30 einfahren
O03=M32 Zylinder -M30 ausfahren


Zylinder Halter Bohren und Feilen, M4 Gewinde schneiden (Maße kontrolliert keiner hauptsache passt)

Leuchttaster für Zylinder M30 in das Bedientablet einbauen

Sensor B53 am Zylinderhalter unten einbauen.

Alles an der Anlage beschriften.

Ein neues Prüfprotokoll musste erstellt werden

Sowie nochmal ein neuer Arbeitsplan

Es werden fragen zu deiner Anlage gestellt.

Größtes Problem : Ist die Zeit.
Danke dir wirklich!

Weißt du vllt. zufällig noch

Was genau muss gefeilt werden ? Radien ? Fase ?

Wie wird der B53 eingebunden? Als Transistion ? in der Freigabe ?

Für was ist der Leuchttaster im Bedienfeld zuständig? Endlage anzeigen ?
Benutzeravatar
BüffeldiSchulbrennt
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Di 7. Jan 2020, 10:58

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von BüffeldiSchulbrennt » Do 13. Jan 2022, 12:57

Salo1 hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 10:59
BüffeldiSchulbrennt hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 10:39
Das habe ich von jemandem bekommen der Prüfung hatte.
Ich denke es stimmt.
Da ich die Prüfung selber noch nicht hatte kann ich das nicht bestätigen. :D

I17=B31 Zylinder -M30 eingefahren
I18=B32 Zylinder -M30 ausgefahren
I19= B53 Erkennung Behälter (Kapazitiv)
O02=M31 Zylinder -M30 einfahren
O03=M32 Zylinder -M30 ausfahren


Zylinder Halter Bohren und Feilen, M4 Gewinde schneiden (Maße kontrolliert keiner hauptsache passt)

Leuchttaster für Zylinder M30 in das Bedientablet einbauen

Sensor B53 am Zylinderhalter unten einbauen.

Alles an der Anlage beschriften.

Ein neues Prüfprotokoll musste erstellt werden

Sowie nochmal ein neuer Arbeitsplan

Es werden fragen zu deiner Anlage gestellt.

Größtes Problem : Ist die Zeit.
Danke dir wirklich!

Weißt du vllt. zufällig noch

Was genau muss gefeilt werden ? Radien ? Fase ?

Wie wird der B53 eingebunden? Als Transistion ? in der Freigabe ?

Für was ist der Leuchttaster im Bedienfeld zuständig? Endlage anzeigen ?
[/quot Soweit ich weiß R5.
Den rest keine Ahnung.
SchichtMechatroniker
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Do 13. Jan 2022, 08:01

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von SchichtMechatroniker » Do 13. Jan 2022, 13:26

Salo1 hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 10:59
BüffeldiSchulbrennt hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 10:39
Das habe ich von jemandem bekommen der Prüfung hatte.
Ich denke es stimmt.
Da ich die Prüfung selber noch nicht hatte kann ich das nicht bestätigen. :D

I17=B31 Zylinder -M30 eingefahren
I18=B32 Zylinder -M30 ausgefahren
I19= B53 Erkennung Behälter (Kapazitiv)
O02=M31 Zylinder -M30 einfahren
O03=M32 Zylinder -M30 ausfahren


Zylinder Halter Bohren und Feilen, M4 Gewinde schneiden (Maße kontrolliert keiner hauptsache passt)

Leuchttaster für Zylinder M30 in das Bedientablet einbauen

Sensor B53 am Zylinderhalter unten einbauen.

Alles an der Anlage beschriften.

Ein neues Prüfprotokoll musste erstellt werden

Sowie nochmal ein neuer Arbeitsplan

Es werden fragen zu deiner Anlage gestellt.

Größtes Problem : Ist die Zeit.
Danke dir wirklich!

Weißt du vllt. zufällig noch

Was genau muss gefeilt werden ? Radien ? Fase ?

Wie wird der B53 eingebunden? Als Transistion ? in der Freigabe ?

Für was ist der Leuchttaster im Bedienfeld zuständig? Endlage anzeigen ?
Also die leuchten machen für mich nur als Endlage sinn genau so wie bei dem M20 Zylinder denke nicht das die sich da noch was neues einfallen lassen haben ;)
papstler123
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Di 11. Jan 2022, 12:35

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von papstler123 » Do 13. Jan 2022, 14:49

BüffeldiSchulbrennt hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 10:39
Das habe ich von jemandem bekommen der Prüfung hatte.
Ich denke es stimmt.
Da ich die Prüfung selber noch nicht hatte kann ich das nicht bestätigen. :D

I17=B31 Zylinder -M30 eingefahren
I18=B32 Zylinder -M30 ausgefahren
I19= B53 Erkennung Behälter (Kapazitiv)
O02=M31 Zylinder -M30 einfahren
O03=M32 Zylinder -M30 ausfahren


Zylinder Halter Bohren und Feilen, M4 Gewinde schneiden (Maße kontrolliert keiner hauptsache passt)

Leuchttaster für Zylinder M30 in das Bedientablet einbauen

Sensor B53 am Zylinderhalter unten einbauen.

Alles an der Anlage beschriften.

Ein neues Prüfprotokoll musste erstellt werden

Sowie nochmal ein neuer Arbeitsplan

Es werden fragen zu deiner Anlage gestellt.

Größtes Problem : Ist die Zeit.
Servus das heißt man muss nichts mehr im Schaltschrank machen wie z.B. die Schmelzsicherung F0 durch den Motorschütz F7 ersetzen wie in manchen Prüfungen zuvor oder?
Red_Pitaya
Aufsteiger
Beiträge: 89
Registriert: So 23. Jun 2019, 11:48

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von Red_Pitaya » Do 13. Jan 2022, 14:56

papstler123 hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 14:49
BüffeldiSchulbrennt hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 10:39
Das habe ich von jemandem bekommen der Prüfung hatte. Ich denke es stimmt.
Da ich die Prüfung selber noch nicht hatte kann ich das nicht bestätigen. :D
............
Servus das heißt man muss nichts mehr im Schaltschrank machen wie z.B. die Schmelzsicherung F0 durch den Motorschütz F7 ersetzen wie in manchen Prüfungen zuvor oder?
Die Schmelzsicherungen F0 und der MS-Schalter F7 werden ja schon in der Umrüstung (Seite 52) eingebaut. Nochmal umbauen kann ich mir kaum vorstellen.
Steffen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
876 mal editiert, Letzte Änderung am 31.02.1976 28:76 durch %username%
Benutzeravatar
BüffeldiSchulbrennt
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Di 7. Jan 2020, 10:58

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von BüffeldiSchulbrennt » Do 13. Jan 2022, 15:09

Red_Pitaya hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 14:56
papstler123 hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 14:49
BüffeldiSchulbrennt hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 10:39
Das habe ich von jemandem bekommen der Prüfung hatte. Ich denke es stimmt.
Da ich die Prüfung selber noch nicht hatte kann ich das nicht bestätigen. :D
............
Servus das heißt man muss nichts mehr im Schaltschrank machen wie z.B. die Schmelzsicherung F0 durch den Motorschütz F7 ersetzen wie in manchen Prüfungen zuvor oder?
Die Schmelzsicherungen F0 und der MS-Schalter F7 werden ja schon in der Umrüstung (Seite 52) eingebaut. Nochmal umbauen kann ich mir kaum vorstellen.
So wie es aussieht nicht die werden wie gesagt in der Vorbereitung schon eingebaut und eingezeichnet. Nur die Taster halt...
papstler123
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Di 11. Jan 2022, 12:35

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von papstler123 » Do 13. Jan 2022, 15:10

Red_Pitaya hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 14:56
papstler123 hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 14:49
BüffeldiSchulbrennt hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 10:39
Das habe ich von jemandem bekommen der Prüfung hatte. Ich denke es stimmt.
Da ich die Prüfung selber noch nicht hatte kann ich das nicht bestätigen. :D
............
Servus das heißt man muss nichts mehr im Schaltschrank machen wie z.B. die Schmelzsicherung F0 durch den Motorschütz F7 ersetzen wie in manchen Prüfungen zuvor oder?
Die Schmelzsicherungen F0 und der MS-Schalter F7 werden ja schon in der Umrüstung (Seite 52) eingebaut. Nochmal umbauen kann ich mir kaum vorstellen.
Das habe ich mir auch gedacht aber in der Prüfung von vor 2 Jahren war das auch der fall deswegen Frage ich :D
JossePAOS
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Di 11. Jan 2022, 14:40

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von JossePAOS » Fr 14. Jan 2022, 13:02

https://www.dropbox.com/s/pzcw2jyod4r7a ... 5.mp4?dl=0

Ich geh mal davon aus, das dass am Ende so ausssehen wird.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Troll
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: Mi 29. Jul 2020, 07:36

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von Troll » Fr 14. Jan 2022, 13:05

Habe gehört es soll ein Hub 40 Zylinder verbaut werden
bjoerndobbs
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Dez 2021, 09:47

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von bjoerndobbs » Mo 17. Jan 2022, 07:40

JossePAOS hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 13:02
https://www.dropbox.com/s/pzcw2jyod4r7a ... 5.mp4?dl=0

Ich geh mal davon aus, das dass am Ende so ausssehen wird.
Woher nimmst du die Info, dass der Programmablauf so stattfinden soll?
Wie und vorallem wo hast du den Zylinderhalter unterm Tisch befestigt?

Muss der Starttaster jedes mal gedrückt werden obwohl wir uns im Automatikbetrieb befinden?

Ist das nur deine Vermutung oder hast du die AP2 schon hinter dir?

Frage natürlich alles für nen Freund :)

Gruß
Salo1
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 13:24

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von Salo1 » Mo 17. Jan 2022, 08:25

JossePAOS hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 13:02
https://www.dropbox.com/s/pzcw2jyod4r7a ... 5.mp4?dl=0

Ich geh mal davon aus, das dass am Ende so ausssehen wird.
Weißt du zufällig auf welche eingänge die Taster und auf welxhe Ausgänge die Endlageleuchten gelegt werden müssen beim Zylinder M30
papstler123
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Di 11. Jan 2022, 12:35

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von papstler123 » Mo 17. Jan 2022, 09:26

Salo1 hat geschrieben:
Mo 17. Jan 2022, 08:25
JossePAOS hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 13:02
https://www.dropbox.com/s/pzcw2jyod4r7a ... 5.mp4?dl=0

Ich geh mal davon aus, das dass am Ende so ausssehen wird.
Weißt du zufällig auf welche eingänge die Taster und auf welxhe Ausgänge die Endlageleuchten gelegt werden müssen beim Zylinder M30
Das sieht man ja in der Tabelle wo was frei ist wo bei es auch egal ist weil man es ja selbst programmiert falls man es anderst macht nimmt man halt die anderen eingänge die man selbst benutz hat und sowas werden die Prüfer sowieso nicht anschauen :D
schnax
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 6. Feb 2018, 06:55

Re: Sammelthread: Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2021/2022

Beitrag von schnax » Di 18. Jan 2022, 07:11

Guten Morgen,

kann jemand der schon Prüfung hatte, sagen wie der Ablauf mit dem zweiten Zylinder ist ?

Erschließt sich mir noch nicht ganz...

Grüße
Antworten